Afterjucken - Ursache und Behandlung: Sport



Home
Ursachen
Hygiene-Fehler
Sport
Medikamente
Hautpilze
Afterekzem
Hämorrhoiden
Innere Erkrankungen
Stress
Würmer
Behandlung



Durch verschiedene Sportarten kann durch Reibung die Afterschleimhaut gereizt werden. Dies geschieht vor allem, wenn man enge Hosen trägt oder die Nähte der Hosen in der Analgegend scheuern.

Bei folgenden Sportarten ist die Gefahr der Reibung und des Wundscheuerns besonders hoch:

  • Wandern,
  • Radfahren,
  • Reiten,
  • Laufen

Die Feuchtigkeit beim Schwitzen kann zu zusätzlich Pilzen in der Anal-Region führen. Hautpilze können sich auf angegriffener oder leicht verletzter Haut viel besser vermehren als auf unversehrter Haut.

Vorbeugung/Abhilfe:

Auf enge Hosen verzichten und weite luftige Hosen anziehen.

Ausserdem sollte man nach dem Sport den Schweiss abwaschen oder duschen.

Home   -   Up